Nutzen Sie die Lockerungen, um mit Ihrer Familie eine sichere Fahrradtour zu machen
Erobern Sie mit den Kindern den Asphalt, beschränken Sie sich nicht mehr auf Ihre Rasenfläche. Erkunden Sie gemeinsam die Landschaft in Ihrer Umgebung und genießen Sie echte, wertvolle Augenblicke der Freiheit! Stellen Sie jedoch vor allem sicher, dass Ihre Kinder richtig ausgestattet sind. Lassen Sie uns einen schnellen Checkup der Sicherheitsvorkehrungen machen und schon geht es los auf die Räder.
Wiedereröffnung von Sportanlagen: Wie ein sicherer Neustart möglich ist
Seit 11. Mai dürfen Sportler wieder bestimmte Sportarten ausüben. Auch werden Schwimmbäder und Sporthallen bald wieder ihre Türen öffnen dürfen. Zahlreiche Möglichkeiten, sich auszupowern, wieder in Form zu kommen oder zu trainieren sind also wieder gegeben. Hier finden Sie detaillierte Informationen darüber, was in der jeweiligen Sportkategorie erlaubt ist und was nicht und wie Sie sich richtig verhalten, um weiter gegen eine Ausbreitung des Virus zu kämpfen.
Nun kann 4 Monate lang gegrillt werden! Vergessen Sie dabei aber nicht, vorsichtig zu sein.
Mittlerweile kommt in fast allen Gärten der Grill zum Einsatz. Die sonnigen Tage und die Ausgangsbeschränkungen machen umso mehr Lust, Zeit mit der Familie im Garten zu verbringen. Denn schließlich wird diese ganze Situation beim Grillen einfach angenehmer. Wie jedoch jedes Jahr bestehen jedoch auch Unfallrisiken beim Grillen. Wir haben Ihnen einige Ratschläge zusammengesucht, damit Sie wirklich sicher grillen können.
Mit Online-Diensten den Kontakt stärken
Die Online-Dienste, die Kundenbereiche, die Apps und Webinterfaces waren während der Ausgangsbeschränkungen wesentlich. Gut vorbereitete Unternehmen konnten ihre Kunden trotz dem Schließen ihrer Büros zufriedenstellen. Nun, mit Beginn der Lockerungen, bleiben Schutzverhalten und soziale Distanzierung wichtig, um Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Aber mit den Online-Diensten können Sie einfach und wann immer Sie wollen in Kontakt bleiben.
Wiedereröffnung von Filialen und Schaltern ab Montag, 11. Mai
Wir freuen uns, die Wiedereröffnung unserer Agenturen ab Montag, dem 11. Mai, bekannt zu geben.   Um die Gesundheit unserer Kunden, Agenten und Mitarbeiter zu schützen, haben wir die von der Regierung empfohlenen Hygienemaßnahmen umgesetzt.   Um die Sicherheitshinweise korrekt anwenden zu können und Ihnen so einen optimalen Besuch zu garantieren, empfehlen wir Ihnen jedoch, im Voraus einen Termin zu vereinbaren.   Für Ihre Notfälle (Sie benötigen eine grüne Karte, eine Bescheinigung usw.) können unsere Schalter in Leudelange Sie auch von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr empfangen.
Patienten-Arzt-Kommunikation: Telekonsultation erleichtert medizinische Behandlungen
Mit dem Ausbruch von Covid-19 wurde ein einfacher Arztbesuch riskant. Durch diese Krise wurde die Telekonsultation populär wie nie und veranlasste viele von uns, sie zum ersten Mal zu nutzen. Die Technologie gibt es schon seit einigen Jahren, aber nun ist der Moment ihres Durchbruchs und Eintritts in den Mainstream. Was müssen Sie wissen, damit die Online-Sprechstunde vertrauensvoll verläuft? Welche Vorteile können Sie daraus ziehen? In diesem Artikel beantworten wir alle Ihre Fragen.
Eine laufende Nase: einfache jahreszeitlich bedingte Allergie oder COVID-19? Erkennen Sie die Symptome
Es hat schon bessere Frühjahre gegeben … Denn gerade jetzt ist nicht die richtige Zeit für eine laufende Nase, aber Allergiker können nichts dafür. Wie in jedem Frühjahr sind Pollen die Ursache, dass sie einige Wochen lang niesen und schnupfen. Wie verschafft man sich Gewissheit und unterscheidet eine Allergie von den Symptomen des Corona-Virus?
Home Office: Sind Ihre geschäftlichen Geräte an Ihrem privaten Wohnsitz versichert?
Was wird von dieser Arbeitsweise bleiben, die zu Beginn des Lock-Downs als Notfallmaßnahme ergriffen wurde? Bleibt die Tätigkeit im Home Office auch in Zukunft in Luxemburg verbreitet? Wenn ja, wissen Sie, welche Versicherung bei Diebstahl oder Beschädigung von bei Ihnen zu Hause aufbewahrten geschäftlichen Geräten zum Tragen kommt? Bei dieser Frage sind zudem zwei verschiedene Situationen zu betrachten: Geräte, die der Arbeitgeber überlassen hat, und Geräte, die einem zu Hause arbeitenden Selbstständigen gehören.
Die Ausgangssperre in aller Sicherheit mit seinen Kindern verbringen
Der Virus ist nicht die einzige lauernde Gefahr. Fast alle Länder der Welt haben die Schulen geschlossen, und die Eltern müssen von nun an zwei neue Hüte tragen: die des Hauslehrers und des Spielkamerads. Es ist einfach, sich ablenken zu lassen und nicht jedes Risikoverhalten im Auge zu haben. Bereiten Sie Ihr Zuhause vor, sorgen Sie dafür, dass die ganze Familie sich entspannt, und verbringen Sie die Ausgangssperre in aller Sicherheit.