Drucken

Foyer steht nach dem Tornado vom 9. August an der Seite seiner Kunden

Der Tornado, der in Pétange, Bascharage und mehreren Orten im Süden des Landes wütete, und das Ausmaß der Schäden, die er dort anrichtete, haben bei uns einen tiefen Eindruck hinterlassen. Die Geschäftsleitung, Mitarbeitenden und Agenten der Foyer-Gruppe setzen alles daran, um unseren Kunden zu helfen und ihnen eine schnelle Lösung zu bieten.

Ab Freitagabend waren unsere Agenten und Experten unterwegs, um Geschädigte bei der Durchführung von Notfallmaßnahmen zu unterstützen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt waren sie bereits bei etwa hundert Wohnungen von Kunden vor Ort.

Unsere Agenturen sind seit Samstagmorgen für unsere Kunden geöffnet.

Foto: Mélanie Markovic / La Meuse Luxembourg

Es wurden Krisenteams gebildet, die die Sturmschadensfälle prioritär behandeln.

Kunden, die ihre Schäden noch nicht gemeldet haben, empfehlen wir, sich schnellstmöglich an ihren Foyer-Agenten zu wenden und die notwendigen Sofortmaßnahmen einzuleiten, beispielsweise einen Dachdecker zu rufen, bis ein Experte bei ihnen eintrifft und sie bei den nächsten Schritten unterstützt. Bei der Auswahl von Unternehmen ist allerdings Vorsicht geboten, da leider auch Menschen mit unlauteren Absichten versuchen, Kapital aus der Situation zu schlagen.

Im Folgenden finden Sie die von der ACA in ihrer Pressemitteilung veröffentlichten Empfehlungen:

Kontaktieren Sie Ihren Versicherer per E-Mail oder Telefon. Beachten Sie, dass bei der Mitteilung keine Fristen zu berücksichtigen sind.

Machen Sie Fotos von den Sturmschäden.

Unternehmen Sie alle notwendigen Schritte, um eine Ausbreitung der Schäden zu verhindern (Abdecken beschädigter Dächer mit Planen, Abdichtung von Fenstern, Schutz von Möbeln usw.).

Wenn es notwendig ist, die Schäden sofort zu beseitigen, beispielsweise aufgrund einer behördlichen Anordnung, sollten Sie die Schäden zuvor dokumentieren (Fotos, Videos, Zeugenaussagen von Nachbarn usw.).

Bringen Sie Ihr beschädigtes Fahrzeug zu Ihrer Werkstatt oder zu der von Ihrer Versicherungsgesellschaft genehmigten Werkstatt oder lassen Sie es dorthin transportieren und teilen Sie dies Ihrem Versicherer mit, damit das Fahrzeug begutachtet werden kann.

Außerdem machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die Regierung eine Solidaritätsaktion gestartet hat. Weitere Informationen finden Sie auf der Website guichet.lu.

Nützliche Links

Kontakt

Foyer Assurances
Foyer Assurances 12 rue Léon Laval
L-3372 Leudelange
Tel. : 437 437

Kontaktieren Sie uns